Kolganov-Kugel & Tesla Antenne

im Martenhof!

Den Martenhof in Saalbach Hinterglemm betreiben wir gemeinsam. Wir die Feiersinger´s, dass bin ich, Resi, dann Sigi mein Mann und unsere beiden Söhne Sigi jun. Und Johannes.

Resi kümmert sich um das Wohl der Gäste, dadurch entdeckte sie ihre Berufung zur ganzheitlichen Lebensberatung. Sigi, ist der Bauer am Martenhof und versorgt Tiere und Felder. Sigi jun., ist leidenschaftlicher Käser und Jungbauer. Gemeinsam mit seinem Vater, kreieren Sie in der hofeigenen Käserei, feinste Käsespezialitäten. Dann ist da noch Johannes, der jüngste Sohn. Durch seine offene und geradlinige Art, ist er der perfekte Käseverkäufer.

Allesamt, lieben wir die Natur und unsere Tiere. Deshalb produzieren wir auch unseren Bienenhonig selber. Über Jahre hinweg beschäftigt sich vor allem Resi mit Homöopathie und Naturwissenschaft. So werden die Kühe und Bienen auch mit Homöopathiker behandelt.

Die aktuelle Diskussion über die Einführung des 5G-Netzes hat die Feiersinger`s veranlasst, den Bereich in dem sie leben und arbeiten mit Frequenzmodulierenten Geräten auszustatten. Dazu gehören vor allem die Tesla-Antenne und die Kolganov-Kugel, welche auf den Grundlagen und Erkenntnissen der großen Physiker Nikolai Tesla, Albert Einstein, Nils Boer und Wilhelm Reich basieren.

Die Beeinflussung von sämtlichen Funkstrahlen, ob W-lan, Handy usw. auf den menschlichen Körper ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Die Entscheidung der Feiersinger´s die Teslaantenne und die Kolganov-Kugel aufzustellen, dient dazu die zellschädigen Frequenzen sämtlicher Sender zu entzerren.

Somit erleben alle Gäste einen harmonischen und „entspannten“ Urlaub am Martenhof.

Gerne stehen Resi und Sigi, sowie die beiden Söhne für Fragen zur Verfügung. Nach einem Aufenthalt am Martenhof fahren Gäste, vor allem nach Gesprächen mit Resi, mit einem anderen Bewusstsein nach Hause.

Bewusst Urlaub – am Martenhof, wir freuen uns auf Sie.

Die Feiersinger´s

Neutralisierung von Elektrosmog und Strahlen aus Erdverwerfungen

Wie funktionieren die Kolganovkugeln?

Elektrische Felder oder Skalarwellen durchdringen mit Ihren Schwigungen jedes Material. Abfangen lassen sich diese Wellen kaum, man kann sie jedoch so beschleunigen, sodass der pathologische Körpereffekt ausbleibt. Durch die (beschleunigenden antreibenden) diamagnetischen Kräfte kristalliner Strukturen der Teslatechnik, welche die Kolganovkugeln nutzen, werden offene Schwingkreise gekoppelt und Elektrosmog und Strahlen aus Erdverwerfungen (Curry- und Hartmanngitter bzw. krebserzeugenden linksdrehenden Wasseradern) neutralisiert.

Der gesamte menschliche Körper einschließlich seiner Micro Struktur besteht aus kristallinen Strukturen. Linksdrehende Felder, die beispielweise durch Elektrosmog erzeugt werden, zerstören unsere DNA und Bindegewebsstrukturen und verändern unsere Zellwasserinformation zum Kranken oder Entropischen hin. Die Kolganovkugeln erzeugen rechtsdrehende Torsionsfelder aus pathologisch linksdrehenden. Nur rechtsdrehende Torsionsfelder, sog. Phononen können gesunde Materie erzeugen.
Da die Kolganov-Kugeln durch die hier ebenfalls implementierte kristalline „Reich-Technik“ auch bewusstseinsverändernde und das Bewusstsein fördernde Maßnahmen erzeugen können, sind Krankheitsverbesserungen und ein messbarer Energieaufbau über mitochondriale Strukturen möglich. Typische Zeichen eines Heileffektes ist das Auftreten von Negentropie (3. Hauptsatz der Thermodynamik, Volkamer 2016). Dies äußert sich nach Wiederherstellung der ursprünglichen Ordnung eines Systems, messbar durch Temperaturminderung, wie der Kolganov Stern dies anschaulich erzeugen kann.

Kolganov Kugeln werden aufgrund ihrer insgesamt negentropischen und damit heilenden Wirkung über den elektromagnetischen Schutz hinaus mit erstaunlichen Geschäftserfolgen in Verbindung gebracht. Dabei können Produkte, die über die Fisch- oder Tierzucht erzeugt werden, zur Verbesserung der Gesundheit beitragen. In Russland werden Kolganov-Kugeln mittlerweile auch in öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern und sogar im privaten Bereich wie Autos, Lastwagen und Wohnungen erfolgreich eingesetzt.

Die Kolganovkugeln haben aufgrund ihrer insgesamt negentropischen und damit heilenden Wirkung nicht nur positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen, sondern wirken auch positiv auf unsere Tiere und landwirtschaftlich erzeugten Produkte. Damit setzen wir am Martenhof den Grundstein für eine gesunde Tieraufzucht und natürlich erzeugte Lebensmittel. Unsere selbst gemachten Produkte können unserer Gäste direkt vor Ort genießen. 

Jetzt auch für Ihr zu Hause
Ab sofort bei uns erhältlich. Bitte telefonisch unter der Nummer 0043-6541-7940 oder der E-Mail-Adresse resi.feiersinger@gmail.com anfragen.

Wohnraum und Gesundheitszentrum zugleich: Die Tesla Antenne im Martenhof

Sämtliche Störfelder harmonisieren...

Die Tesla Antenne wirkt neben den Kolganovkugeln als zusätzliches Schutzschild gegen unsichtbare Strahlungen im belasteten Umfeld. Störfelder wie Wechselstrom im Kabelnetz oder Quellen aus Rundfunk-Mobilfunk und WLAN-Netzwerken treten mit dem menschlichen Organismus in Resonanz und können den Anstoß für Erkrankungen geben. Die Tesla-Antenne schützt vor Erd- und Funkstrahlen und kann möglichen Folgen von Strahlungen wie z.B. Schlafstörungen, Veränderungen der Gen-Expression, Störungen des Immunsystems etc. entgegenwirken.

 Wie funktioniert die Tesla Antenne?

Erdstrahlen, der Einfluss von Sendeanlagen aller Art, der Wechselstrom im häuslichen Kabelnetz und die Störfelder der Elektrogeräte können negativ auf die gesunde Umgebung wirken. Vieles spricht dafür, dass Elektrosmog und Erdstrahlen für eine ganze Reihe von Erkrankungen verantwortlich sind. Die Tesla Antenne oder auch Sedona Antenne genannt, verfügt über einen technischen Schwingkreis und ist die schädlichen Frequenzen bzw. die Störfelder zu entzerren, so dass diese dem menschlichen Körper nicht mehr schaden können.

Die ausgleichende Wirkung kann durch mehrere Verfahren nachgewiesen werden:

  • Einen störfreien Umgebung im Einflussbereich des Entstörgerätes wurde von Radiästhesisten festgestellt.
  • Durch die Dunkelfeldmikroskopie können sich die Eiweißringe im Blut normalisieren und damit der Sauerstoffgehalt im Blut zunimmt.
  • Eine Aufhebung aller Störstrahlungen durch Beschleunigen der Partikelstrahlung mit Hilfe von Neutrinos leistet bisher nur die Tesla Antenne.
  • Durch das Prognos-Mess-System, ein Messverfahren der Meridian-Endpunkte, wurde die wissenschaftliche Quantifizierung der Energieinhalte in der entstörten Wohnumgebung bewiesen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns gerne an!
Ihre Familie Feiersinger

 

Quelle: Dipl. Ing. Thurner, Walter: Energetisiergerät zum Beleben des Wohnraumes und zur Verhinderung von Elektrosmog und schädlichen Erdstrahlen. München, 2019.